Grünwalder Str. 1 81547 München info@cavitau.de

International College of Maxillo-mandibular Osteoimmunology (ICOSIM)

Startseite International College of Maxillo-mandibular Osteoimmunology (ICOSIM)

Die ICOSIM ist eine wissenschaftliche Gesellschaft und befasst sich mit der Erforschung und Weiterentwicklung ganzheitlicher und integrativer Behandlungsansätze zu bislang wenig beachteten Krankheitssymptomen und Zusammenhängen.

So untersuchen wir unter anderem Knochenmarksdefekte (bone marrow defects), eine Reihe von Autoimmunerkrankungen (z.B. Sarkoldose, Multiple Sklerose, Lyme Borrellose und andere) und die Zusammenhänge der Maxillo-mandibuläre Osteo-lmmunologie als mögliche Auslöser von Systemerkrankungen.

Ebenso beleuchten wir die möglichen Kreuz-Korrelationen beim Einsatz von Implantaten bzw. endodontisch behandelter Zähne.

Werden Sie Teil von ICOSIM und profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen einer Mitgliedschaft!

Ziele des ICOSIM e.V.

  • Ausschreibung und Finanzierung medizinischer Studien zur Erforschung der Maxillo-mandibulären Osteoimmunologie
  • Fortbildungsveranstaltungen für medizinisches Fachpublikum, Komplementärmediziner, Studenten und Selbsthilfegruppen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Patientenaufklärung für Maxillo-mandibuläre Osteo-lmmunologle
  • Zusammenarbeit mit Int. Organisationen (DEGUZ, GZM, IAOMT & Autoimmunity Research Foundation, non-profit Organisation California USA)

Vorteile – Exklusiv bei ICOSIM

  • Kostenlose Whitepaper mit neuesten Forschungsergebnissen
  • Wichtige wissenschaftliche Publikationen von renommierten Wissenschaftlern
  • News über neueste Behandlungsmethoden in der Maxillo-mandibulären Osteoimmunologie
  • Regelmäßiger Austausch zum Thema Maxillo-mandibulären Osteoimmunologie
  • Exklusiver Zugang zu praxisorientierten Anwendungsstudien und Falldokumentationen